Fortbildungskonzept der Recknitz- Grundschule Ahrenshagen (aktueller Stand vom 02.12.2019)

 

Sich regelmäßig wiederholende Vorgehensweise zur Festlegungen der Fortbildungen eines Kalenderjahres

Fortbildungen aus aktuell gegebenen Anlass

  1. Auf der 1. Dienstberatung in der Vorbereitungswoche wird der Fortbildungsplan mit der entsprechenden Budgetierung für das  kommende Kalenderjahr festgelegt. (siehe folgende Tabelle)
  2. Der Fortbildungsplan wird auf der Schulkonferenz beschlossen und danach an das Schulamt gesendet.

Sollten zusätzlich im Verlauf des Schuljahres Bedarfe an Weiterbildung entstehen, werden diese zur Aufnahme in den Fortbildungsplan im Schulamt beantragt.

Fortbildungsangebote werden im „Grünen Hefter“ im Lehrerzimmer abgeheftet.

Jeder Kollege bemüht sich um mindestens eine externe Weiterbildung im laufenden Schuljahr.

Mindestens einmal im Schuljahr werden Unterrichtshospitationen durchgeführt. Daraus können Bedarfe für Weiterbildungen entstehen.

Erste Hilfe Lehrgang im 3. Jahr

 

Fachschaften jährlich

SCHILF  jährlich

Interne EVA jährlich

Nr.

Fachgebiet

Datum

Thema

Verantwortlichkeit und Protokollführung

Teilnahme

Nr.

Datum

Thema

Organisation und Verantwortlichkeit

Datum

Thema

Verantwortlichkeit und Protokollführung

 

1

Deu

 

 

 

Alle Lehrer

 

 

 

 

 

 

 

 

2

Ma

 

 

 

Alle Lehrer

 

3

We

 

 

 

Werklehrer

 

 

 

 

 

4

SU

 

 

 

SU-Lehrer

 

5

Sport

 

 

 

Sportlehrer