Kommunikationskonzept (aktueller Stand vom 28.07.2021)

 

Kommunikation über itslearning:

(bei Bedarf auch über Mail)

Kommunikation außerhalb von itslearning

Normaler

Schulalltag

Schüler, Eltern, Lehrer kontrollieren täglich den Nachrichteneingang und bearbeiten diesen

Anfragen zwecks gewünschter Gespräche mit dem Klassenleiter, Fachlehrer oder Schulleiter können Sie mit der Schulsachbearbeiterin (Frau Hakelberg) von Montag bis Donnerstag von 7:00 Uhr bis 14:00 Uhr und am Freitag von 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr treffen.

Bei erkrankten Kindern

+ Lehrer übermitteln den behandelten Unterrichtsstoff und die Hausaufgaben

+ Nach Aufforderung durch den Lehrer: Übersendung der Lösungen durch Elternhaus/Schüler

Elternauftrag:

+ Abmeldung des Kindes in der Schule bis 7.30 Uhr über das Sekretariat

+ Bei Essenteilnehmern oder Hortkindern: Abmeldung beim ASB

+ Vorlage in der Schule:

-Entschuldigungszettel mit Zeitraum des Fehlens, Datum und Unterschrift

-ärztliches Attest ab 4. Krankheitstag

-eventuell Bitte um Sportbefreiung

Lehrerautrag:

+ Bei über 30 Fehltagen im Halbjahr entscheidet die Lehrerkonferenz über weitere gesonderte Maßnahmen.

(Fördermaßnahmen, Klassenwiederholung o.ä.)

+ Nachschreiben und Bewertung von Kontrollen der Schüler nach der Krankheit

 

Bei Kindern pandemiebedingt in Distanz

+ Lehrer übermitteln den behandelten Unterrichtsstoff und die Hausaufgaben

+ eventuell Videokonferenz

+ Nach Aufforderung durch den Lehrer: Übersendung der Lösungen durch Elternhaus/Schüler

X

Bei Testverweigerern

Übermittlung des behandelten Unterrichtsstoffes und der Hausaufgaben

 

X