Datum: 21.01.2021

Vorschultest, Vorschule und Einschulung 2021

 

Sehr geehrte Eltern,

 

für Ihr Kind besteht die Möglichkeit, im kommenden Schuljahr in die Recknitz-Grundschule Ahrenshagen eingeschult zu werden. Der Schulanfang ist für Kind und Eltern ein aufregendes Ereignis. Dabei ist dieser Schritt nicht nur mit freudigen Erlebnissen verbunden, sondern natürlich auch mit vielen Fragen.

Um allen die Vorschulzeit und den Schulstart ein wenig zu erleichtern, möchten wir Ihnen hiermit noch einige wichtige Informationen geben:

 

Vorschultests 2021

 

Nach neusten Informationen aus dem Schulamt werden wegen der Coronaregeln keine weiteren Einschulungstests durchgeführt.

Um den derzeitigen Leistungsstand Ihrer Kinder in Erfahrung zu bringen, werden die Entwicklungsberichte der Kindertagesstätten zu Rate gezogen:

 

Dazu wurden mit Frau Riedel und Frau Polsfuss am 18.01.2021 folgende Absprachen getroffen:

  1. Die Eltern erteilen bis zum 29.01.2021 in der Kindertagesstätte eine Freigabe zur Übergabe der Einwicklungsberichte an die Schule. Sollten Sie Ihr Kind zurzeit nicht in der Kindertagesstätte betreuen lassen, ist diese Freigabe in der Kindertagesstätte trotzdem notwendig.
  2. Die Entwicklungsberichte werden am 01.02.2021 von mir persönlich aus der Kindertagesstätte abgeholt.

 

Eltern, deren Kinder nicht in Ahrenshagen und Trinwillershagen angemeldet sind, werden gebeten die Entwicklungsberichte aus der Kindertagesstätte Ihrer Wahl einzufordern und bis zum 01.02.2021 in unserer Schule abzugeben.

 

Sollten die Auswertungen der Entwicklungsberichte Elterngespräche notwendig machen, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen. Erfolgt aus der Schule keine Rückmeldung, steht einer Einschulung Ihres Kindes nichts im Wege. Wenn Sie einen Rückstellungsantrag mit entsprechender medizinischer Begründung auf die Einschulung Ihres Kindes stellen wollen, können Sie diesen nur bis zum 15. Februar 2021 in der Schule abgeben.

-2-

 

Wenn Sie eine Amtsarztuntersuchung ermöglichen konnten, bitte ich Sie, das Ergebnisblatt in der Schule abzugeben.

 

Vorschule 2021

 

Aus heutiger Sicht ist nicht einschätzbar, ob es überhaupt Vorschulveranstaltungen geben wird. Bitte informieren Sie dazu regelmäßig auf der Homepage.

 

Einschulung 2021

 

14.06.2021, 18:00 Uhr           1. Elternversammlung in der Schule oder per              
                                                Videokonferenz

 

31.07.2021                             festliche Einschulungsveranstaltung (unter Vorbehalt laut
                                                zu diesem Zeitpunkt geltenden Coronaregeln)

 

Folgende Themen werden auf der 1. Elternversammlung am 14.06.2021

um 18.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr besprochen:

 

  1. Ablauf der Einschulungsveranstaltung
  2. Arbeitsmaterialien der Kinder
  3. Begründung und Bekanntgabe der Klassenaufteilung
  4. Verkündung der Klassenleiter
  5. alle Fragen zum Hort (Hortkollegen sind vor Ort)
  6. Betreuung der Buskinder
  7. Mittagessen
  8. Angebote der vollen Halbtagsschule
  9. Verfahrensweise bei erkrankten Kindern
  10. weitere Fragen der Eltern

 

Um einen reibungslosen Schulstart zu ermöglichen, muss mindestens ein Elternteil an der Elternversammlung oder Videokonferenz teilnehmen. Ansonsten ist es erforderlich eine Vertretung zu stellen!

Da sich unsere Homepage auf dem aktuellen Stand befindet, empfehle ich diese als Vorabinformation auf viele Fragen Ihrerseits.

 

Mit freundlichen Grüßen

Frank Telzerow

Schulleiter