Zuständigkeiten und Haftungen an der Recknitz-Grundschule Ahrenshagen von Montag bis Donnerstag

 

Zeit

Aktion

Wer führt die Aufsicht?

Welche Kinder?

Bemerkungen

 

7:00 bis 7:20 Uhr

Ankunft der Schüler

a) Frühaufsicht auf dem Schulhof

    durch einen Lehrer laut

    Aufsichtsplan

 

b) indirekte Aufsicht durch Lehrer

    im Schulhaus für die Kinder, die

    nicht auf dem Schulhof sind

 

alle

Bei schlechtem Wetter wird die Aufsicht ab 7.00 Uhr im Klassenraum durch den Lehrer durchgeführt, der in der 1. Stunde in dieser Klasse unterrichtet.

7:20 bis 7:30 Uhr

Unterrichts-vorbereitung

Lehrer, der die 1. Stunde unterrichtet

 

alle

 

7:30 bis 8:15 Uhr

1. Unterrichtsstunde

Lehrer, der die 1. Stunde unterrichtet

 

alle

 

8:15 bis 8:30 Uhr

Frühstückspause

Lehrer, der in der 1. Stunde Unterricht hatte

alle

indirekte Aufsicht während des Fachlehrerwechsels

 

8:30 bis 9:15 Uhr

2. Unterrichtsstunde

Lehrer, der die 2. Stunde unterrichtet

 

alle

 

9:15 bis 9:35 Uhr

1. Hofpause

2 Kollegen laut Aufsichtsplan

alle

Bei schlechtem Wetter wird die Aufsicht  im Klassenraum durch den Lehrer durchgeführt, der in der 2. Stunde in dieser Klasse unterrichtete.

 

9:35 bis 10:20 Uhr

3. Unterrichtsstunde

Lehrer, der die 3. Stunde unterrichtet

 

alle

 

10:20 bis 10:30 Uhr

Kleine Pause im Schulhaus

Lehrer, der in der 3. Stunde Unterricht hatte

alle

indirekte Aufsicht während des Fachlehrerwechsels

 

10:30 bis 11:15 Uhr

4. Unterrichtsstunde

Lehrer, der die 4. Stunde unterrichtet

 

alle

 

11:15 bis 11:40 Uhr

1. Mittagspause

Lehrer laut Aufsichtsplan

a) Kinder der Klasse 1/2, wenn sie

    Unterricht in der 5. Stunde oder

    Unterrichtsschluss haben

 

b) Hortkinder, wenn diese

     nach der 5. Stunde in den Hort   
     Trinwillershagen fahren

     müssen

 

11:15 bis 11:40 Uhr

2. Hofpause

2 Lehrer laut Aufsichtsplan

a) Kinder, die 4, 5 oder 6 Stunden

    Unterricht haben ohne Mittag

 

b) Kinder, die das Mittagessen

    beendet haben

 

Bei schlechtem Wetter wird die Aufsicht  im Klassenraum durch den Lehrer durchgeführt, der in der 4. Stunde in dieser Klasse unterrichtete.

 

11:40 Uhr bis zur Busabfahrt

 

1. Busaufsicht

Lehrer laut Aufsichtsplan

Kinder, die nur 4 Stunden Unterricht haben

Nach Bedarf Richtung Semlow

(Angebot der ganztägig arbeitenden Grundschule)

11:40 bis 12:25

5. Unterrichtsstunde

Lehrer, der in dieser Klasse die 5. Stunde unterrichtet

Kinder, die mindestens 5 Stunden Unterricht haben

 

 

12:25 bis 12:40 Uhr

2. Mittagspause

Lehrer laut Aufsichtsplan

Kinder aus Klasse 3/4, die 5 oder 6 Stunden Unterricht haben

 

 

12:25 bis 12:40 Uhr

3. Hofpause

Lehrer laut Aufsichtsplan

Kinder, die 5 oder 6 Stunden Unterricht haben

 

Bei schlechtem Wetter wird die Aufsicht im Klassenraum durch den Lehrer durchgeführt, der in der 5. Stunde in dieser Klasse unterrichtete.

 

12:25 Uhr bis zur Abfahrt des Busses

2. Busaufsicht

Lehrer laut Aufsichtsplan

Kinder, die nur 5 Stunden Unterricht haben

 

12:45 bis 13:30 Uhr

6. Unterrichtsstunde

Lehrer, der die 6. Stunde unterrichtet

 

Kinder, die 6 Stunden Unterricht haben

 

13:30 Uhr bis Abfahrt des letzten Busses

 

3. Busaufsicht

Lehrer laut Aufsichtsplan

 

 

 

 

Zuständigkeiten und Haftungen an der Recknitz-Grundschule Ahrenshagen am Freitag

 

Zeit

Aktion

Wer führt die Aufsicht?

Welche Kinder?

Bemerkungen

 

7:00 bis 7:20 Uhr

Ankunft der Schüler

a) Frühaufsicht auf dem Schulhof

    durch einen Lehrer laut

    Aufsichtsplan

 

b) indirekte Aufsicht durch Lehrer

    im Schulhaus für die Kinder, die

    nicht auf dem Schulhof sind

 

alle

Bei schlechtem Wetter wird die Aufsicht ab 7.00 Uhr im Klassenraum durch den Lehrer durchgeführt, der in der 1. Stunde in dieser Klasse unterrichtet.

7:20 bis 7:30 Uhr

Unterrichts-vorbereitung

Lehrer, der die 1. Stunde unterrichtet

 

alle

 

7:30 bis 8:15 Uhr

1. Unterrichtsstunde

Lehrer, der die 1. Stunde unterrichtet

 

alle

 

8:15 bis 8:30 Uhr

Frühstückspause

Lehrer, der in der 1. Stunde Unterricht hatte

alle

indirekte Aufsicht während des Fachlehrerwechsels

 

8:30 bis 9:15 Uhr

2. Unterrichtsstunde

Lehrer, der die 2. Stunde unterrichtet

 

alle

 

9:15 bis 9:35 Uhr

1. Hofpause

2 Kollegen laut Aufsichtsplan

alle

Bei schlechtem Wetter wird die Aufsicht  im Klassenraum durch den Lehrer durchgeführt, der in der 2. Stunde in dieser Klasse unterrichtete.

 

9:35 bis 10:20 Uhr

3. Unterrichtsstunde

Lehrer, der die 3. Stunde unterrichtet

 

alle

 

10:20 bis 10:30 Uhr

Kleine Pause im Schulhaus

Lehrer, der in der 3. Stunde Unterricht hatte

alle

indirekte Aufsicht während des Fachlehrerwechsels

 

10:30 bis 11:15 Uhr

4. Unterrichtsstunde

Lehrer, der die 4. Stunde unterrichtet

 

alle

 

11:15 bis 11:40 Uhr

1. Mittagspause

Lehrer laut Aufsichtsplan

a) Kinder der Klasse 1/2, wenn sie

    Unterricht in der 5. Stunde oder

    Unterrichtsschluss haben

 

b) Hortkinder, wenn diese

     nach der 5. Stunde in den Hort   
     Trinwillershagen fahren

     müssen

 

11:15 bis 11:40 Uhr

2. Hofpause

2 Lehrer laut Aufsichtsplan

a) Kinder, die 4, 5 oder 6 Stunden

    Unterricht haben ohne Mittag

 

b) Kinder, die das Mittagessen

    beendet haben

 

Bei schlechtem Wetter wird die Aufsicht  im Klassenraum durch den Lehrer durchgeführt, der in der 4. Stunde in dieser Klasse unterrichtete.

 

11:40 Uhr bis zur Busabfahrt

 

1. Busaufsicht

Lehrer laut Aufsichtsplan

Kinder, die nur 4 Stunden Unterricht haben

Nach Bedarf Richtung Semlow

(Angebot der ganztägig arbeitenden Grundschule)